© Kleingartenverein Traiskirchen ZVR - Zahl 870486001 2015

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung:
Die Jahreshauptversammlung des Kleingartenvereins Traiskirchen „Frohes Schaffen“ fand diesmal am 17.03.2018 statt. Eingeladen waren alle unsere Mitglieder sowie Vertreter der Stadtgemeinde Traiskirchen und des NÖ Landesverbandes die Kleingärtner. Nach der Begrüßung der Gäste durch Obmann Richard Zazel, für die Stadtgemeinde Traiskirchen kamen Bgm. Andreas Babler und Gr. Elfriede Umschaden und für den NÖ. LV. Aufsichtsrat NÖ LV Johann Membir, bedankte sich dieser für die Unterstützung der Stadtgemeinde Traiskirchen. Bgm. Andreas Babler richtete Grüße von der Gemeinde Traiskirchen aus und bedankte sich für die rege Vereinstätigkeit aller Mitglieder. Er meinte auch, dass die Leitung eines Vereins manchmal nicht so einfach ist und nur Funktioniert, wenn es so wie bei den Kleingärtnern eine sehr gute Gemeinschaft gibt. Er wünschte uns alles Gute für das neue Gartenjahr. Aufsichtsrat NÖ LV Johann Membir richtete Grüße vom ZV. LV. der Kleingärtner aus. Es sollte auch unter Kleingärtnern, stets friedvoll und gut Nachbarschaftlich zu handeln sein, mit der Unterschrift auf dem Unterpachtvertrag stimmt der Pächter allen gesetzlichen Auflagen wie Gartenordnung, Nachbarschaftsrecht und Baurecht zu und muss diese auch einhalten. Er Berichtete auch das, wenn sich wer für die Imkerei Interessiert, so kann sich dieser, Unterstützung vom ZV und LV NÖ der Kleingärtner holen, außerdem werden noch Vogelzähler gesucht um festzustellen wie viele Vögel und Vogelarten es in unseren Kleingärten gibt, Auskünfte gibt es bei der Vereinsleitung. Da leider durch das überraschende Ableben unseres Kassier Stellvertreters Ludwig Krumpböck und des aus gesundheitlichen Gründen ausscheidenden Obmann Stellvertreters Richard Paschdeka, zwei Personen aus dem Vorstand ausgeschieden sind, wurden folgende Nachfolger kooptiert und bei der Wahl einstimmig bestätigt. Als Obmann Stellvertreter Herbert Hell und als Kassier Stellvertreter Branco Topalovic Der Kassenbericht wurde von unserem Kassier Anna Chalupka vorgetragen, es folgte der Bericht von den Rechnungsprüfern Fr. Hermine Juray und Fr. Karin Orgelmeister, dieser wurde dann einstimmig die Entlastung der Kontrolle bestätigt. Der Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" Dankt allen für die lange und treue Mitgliedschaft. Beendet wurde die Hauptversammlung mit Speis und Trank. Die Vorstandsmitglieder standen anschließend für persönliche Fragen und Gesprächen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Der Vorstand des Kleingartenvereins Traiskirchen wünscht allen Mitgliedern ein schönes und erfolgreiches Kleingartenjahr 2017.
Anschließend fanden die Ehrungen langjähriger Mitglieder statt: Jubiläum 25 Jahre: Sandra Hoch, Roswitha Naffati- Hamrouni, Erika Krumpböck, Maria Fidler. Jubiläum 35 Jahre: Franz Gutmann, Annemarie Jirowetz, Reinhard Windbichler, Gabriela Buchmüller, Josef Fangl, Paul Vukesin. Jubiläum 40 Jahre: Richard Paschdeka. Jubiläum 45 Jahre: Karl Guny. Zum 50jährigen Jubiläum wurde Herrn Ing. Paszti Tibor die Ehrenmitgliedschaft des Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" verliehen.
© Kleingartenverein Traiskirchen ZVR - Zahl 870486001 2015

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung:
Die Jahreshauptversammlung des Kleingartenvereins Traiskirchen „Frohes Schaffen“ fand diesmal am 17.03.2018 statt. Eingeladen waren alle unsere Mitglieder sowie Vertreter der Stadtgemeinde Traiskirchen und des NÖ Landesverbandes die Kleingärtner. Nach der Begrüßung der Gäste durch Obmann Richard Zazel, für die Stadtgemeinde Traiskirchen kamen Bgm. Andreas Babler und Gr. Elfriede Umschaden und für den NÖ. LV. Aufsichtsrat NÖ LV Johann Membir, bedankte sich dieser für die Unterstützung der Stadtgemeinde Traiskirchen. Bgm. Andreas Babler richtete Grüße von der Gemeinde Traiskirchen aus und bedankte sich für die rege Vereinstätigkeit aller Mitglieder. Er meinte auch, dass die Leitung eines Vereins manchmal nicht so einfach ist und nur Funktioniert, wenn es so wie bei den Kleingärtnern eine sehr gute Gemeinschaft gibt. Er wünschte uns alles Gute für das neue Gartenjahr. Aufsichtsrat NÖ LV Johann Membir richtete Grüße vom ZV. LV. der Kleingärtner aus. Es sollte auch unter Kleingärtnern, stets friedvoll und gut Nachbarschaftlich zu handeln sein, mit der Unterschrift auf dem Unterpachtvertrag stimmt der Pächter allen gesetzlichen Auflagen wie Gartenordnung, Nachbarschaftsrecht und Baurecht zu und muss diese auch einhalten. Er Berichtete auch das, wenn sich wer für die Imkerei Interessiert, so kann sich dieser, Unterstützung vom ZV und LV NÖ der Kleingärtner holen, außerdem werden noch Vogelzähler gesucht um festzustellen wie viele Vögel und Vogelarten es in unseren Kleingärten gibt, Auskünfte gibt es bei der Vereinsleitung. Da leider durch das überraschende Ableben unseres Kassier Stellvertreters Ludwig Krumpböck und des aus gesundheitlichen Gründen ausscheidenden Obmann Stellvertreters Richard Paschdeka, zwei Personen aus dem Vorstand ausgeschieden sind, wurden folgende Nachfolger kooptiert und bei der Wahl einstimmig bestätigt. Als Obmann Stellvertreter Herbert Hell und als Kassier Stellvertreter Branco Topalovic Der Kassenbericht wurde von unserem Kassier Anna Chalupka vorgetragen, es folgte der Bericht von den Rechnungsprüfern Fr. Hermine Juray und Fr. Karin Orgelmeister, dieser wurde dann einstimmig die Entlastung der Kontrolle bestätigt. Der Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" Dankt allen für die lange und treue Mitgliedschaft. Beendet wurde die Hauptversammlung mit Speis und Trank. Die Vorstandsmitglieder standen anschließend für persönliche Fragen und Gesprächen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Anschließend fanden die Ehrungen langjähriger Mitglieder statt: Jubiläum 25 Jahre: Sandra Hoch, Roswitha Naffati- Hamrouni, Erika Krumpböck, Maria Fidler. Jubiläum 35 Jahre: Franz Gutmann, Annemarie Jirowetz, Reinhard Windbichler, Gabriela Buchmüller, Josef Fangl, Paul Vukesin. Jubiläum 40 Jahre: Richard Paschdeka. Jubiläum 45 Jahre: Karl Guny. Zum 50jährigen Jubiläum wurde Herrn Ing. Paszti Tibor die Ehrenmitgliedschaft des Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" verliehen.
Der Vorstand des Kleingartenvereins Traiskirchen wünscht allen Mitgliedern ein schönes und erfolgreiches Kleingartenjahr 2017.