© Kleingartenverein Traiskirchen ZVR - Zahl 870486001 2015

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung

Vereinsfest 2017:
Am 12.08.2017 veranstaltete der Kleingartenverein Traiskirchen für seine Mitglieder das alljährliche Vereinsfest. Dieses Jahr wurde entgegen dem sonst immer zu Mittag beginnenden Festes, dieses auf die Abendstunden verlegt, von den Besuchern wurde diese Änderung sehr gut angenommen. Auch wurde das erste Mal durch die Aussendung einer Einladung per SMS zu diesem Fest eingeladen. Mit einer Rückmeldung per SMS wurde gebeten sich anzumelden, somit konnte die Planung des Festes und der damit verbundene Einkauf besser koordiniert werden. Der Beginn wurde mit 17:00 Uhr festgelegt. Obmann Richard Zazel Begrüßte die Gäste und Eröffnete das Fest. Und schon ging es los, es wurden Getränke und gegrillte Speisen ausgegeben die von dem Vorstand und helfenden Mitgliedern hergerichtet wurden. Unser Bgm. Andreas Babler ließ es sich auch nicht nehmen nach seiner Radtour auf einen Sprung bei uns vorbei zuschauen. Auch zu Besuch kamen unsere VzBgm. 3.Ldtg. Präs.  Franz Gartner und Stadtrat Franz Muttenthaler. Es war ein sehr gelungenes Fest, denn es wurde bis in die Späten Abendstunden gemütlich geplaudert und gefeiert. Nochmal möchte sich der Vorstand des Kleingartenvereins bei den vielen helfenden Händen und den Mitgliedern bedanken, die selbst gebackenen Mehlspeisen für dieses Fest zur Verfügung gestellt haben. Ein Anliegen hätte der Vorstand noch. Falls sie eine Änderung ihrer Adresse oder Telefonnummer haben, bitte geben sie diese dem Vorstand bekannt, damit wird sie auch in Zukunft über die Aktivitäten, Neuigkeiten ja sogar bei eventuellen Notfällen erreichen können Wir freuen uns jetzt schon auf das Mitglieder Grillfest des Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" nächstes Jahr.
Obmann Richard Zazel mit Bgm. Andreas Babler
                                                        
© Kleingartenverein Traiskirchen ZVR - Zahl 870486001 2015

Zusammenfassung Mitgliederhauptversammlung

Vereinsfest 2017:
Am 12.08.2017 veranstaltete der Kleingartenverein Traiskirchen für seine Mitglieder das alljährliche Vereinsfest. Dieses Jahr wurde entgegen dem sonst immer zu Mittag beginnenden Festes, dieses auf die Abendstunden verlegt, von den Besuchern wurde diese Änderung sehr gut angenommen. Auch wurde das erste Mal durch die Aussendung einer Einladung per SMS zu diesem Fest eingeladen. Mit einer Rückmeldung per SMS wurde gebeten sich anzumelden, somit konnte die Planung des Festes und der damit verbundene Einkauf besser koordiniert werden. Der Beginn wurde mit 17:00 Uhr festgelegt. Obmann Richard Zazel Begrüßte die Gäste und Eröffnete das Fest. Und schon ging es los, es wurden Getränke und gegrillte Speisen ausgegeben die von dem Vorstand und helfenden Mitgliedern hergerichtet wurden. Unser Bgm. Andreas Babler ließ es sich auch nicht nehmen nach seiner Radtour auf einen Sprung bei uns vorbei zuschauen. Auch zu Besuch kamen unsere VzBgm. 3.Ldtg. Präs.  Franz Gartner und Stadtrat Franz Muttenthaler. Es war ein sehr gelungenes Fest, denn es wurde bis in die Späten Abendstunden gemütlich geplaudert und gefeiert. Nochmal möchte sich der Vorstand des Kleingartenvereins bei den vielen helfenden Händen und den Mitgliedern bedanken, die selbst gebackenen Mehlspeisen für dieses Fest zur Verfügung gestellt haben. Ein Anliegen hätte der Vorstand noch. Falls sie eine Änderung ihrer Adresse oder Telefonnummer haben, bitte geben sie diese dem Vorstand bekannt, damit wird sie auch in Zukunft über die Aktivitäten, Neuigkeiten ja sogar bei eventuellen Notfällen erreichen können Wir freuen uns jetzt schon auf das Mitglieder Grillfest des Kleingartenverein Traiskirchen "Frohes Schaffen" nächstes Jahr.